• NOTRUF 112
  • info@feuerwehr-untertürkheim.de
Übung mit der Einsatzabteilung
26 Feb

Am 25.02.2016 gegen 18:30 dringt dichter, weißer, Rauch aus dem Chemiesaal der Luginslandschule. Schnell war klar dass hier nur noch die Feuerwehr helfen kann.

Anlässlich des 25 jährigen Jubiläums der Jugendfeuerwehr Untertürkheim wurde das oben genannte Szenario für eine Übung vorbereitet. Das Besondere an dieser Übung war, dass die Jugendfeuerwehr gemeinsam mit der Einsatzabteilung diese Situation abarbeiten sollte.

Ein Trupp (zwei Personen) bestand aus einem Truppführer der Einsatzabteilung und einem Truppmann der Jugendfeuerwehr.

Da bei der Jugendfeuerwehr die Pressluftflaschen der Einsatzabteilung nicht getragen werden dürfen, hatte die Jugendfeuerwehr ihre eigenen Übungsatemschutzgeräte, welche die Stadtjugendfeuerwehr im Sommer 2015 extra für die Jugendfeuerwehr beschafft hatte. Man erkennt die Jugendfeuerwehr-Atemschutzgeräte an einem dunkelblauen Überzug mit orangefarbener Kappe.

Nachdem die Trupps auf die Fahrzeuge eingeteilt waren, fuhr der erweiterte Löschzug (1 Führungsfahrzeug, 1 Drehleiter, 3 Löschfahrzeuge) zur Luginslandschule.

Eine erste Erkundung durch den Einsatzleiter ergab dass drei Personen im Chemiesaal vermisst werden und eine weitere Person, vermutlich unter Schock, im Schulgebäude ist.

Umgehend wurde eine Wasserversorgung aufgebaut, die Drehleiter in Anleiterbereitschaft gebracht, und die Menschenrettung/Brandbekämpfung vorbereitet. Kurze Zeit späte schlängelten sich die leuchtend gelben Schläuche der Atemschutztrupps durch den verrauchten Korridor hin zum Chemiesaal.

Schnell waren die drei Personen gerettet und auch die vierte Person konnte im Schulgebäude gefunden werden.

Bei der anschließenden Belüftung mit zwei hochleistungs Lüftern wurde der Chemiesaal entraucht.

Die Zusammenarbeit der Jugendlichen aus der Jugendfeuerwehr mit den aktiven Einsatzkräften hat reibungslos Funktioniert und war eine spannende Erfahrung für beide Seiten.

50 Jahre Jugendfeuerwehr Stuttgart
12 Jul

Am Wochenende hat unsere Jugendfeuerwehr mit allen Jugendfeuerwehren aus Stuttgart das 50-jährige Jubiläum der Jugendfeuerwehr Stuttgart gefeiert. 

Die Gründung erfolgte 1965, als die erste Jugendfeuerwehr der Landeshauptstadt, die Jugendfeuerwehr Vaihingen, das Licht der Feuerwehrwelt erblickte.

Deshalb verbrachten wir diesen Doppelgeburtstag auf dem Gelände des Waldheimes in Vaihingen. Dort hatten die Organisatoren ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, in welchem es viel über die Geschichte der Jugendfeuerwehr Vaihingen zu entdecken gab und einige Spielstationen zu meistern waren. 
Vielen Dank der Abteilung Vahingen und der Jugendfeuerwehr Stuttgart für die Organisation.

Aktuelles

Links

Fragen oder Anregungen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image