Freiwillige Feuerwehr Untertürkheim in Zeiten von Corona
29 Mai

Freiwillige Feuerwehr Untertürkheim in Zeiten von Corona

Als Hilfsorganisation ist die Freiwillige Feuerwehr Untertürkheim derzeit ebenfalls von den Einschränkungen durch das Corona-Virus betroffen. Um trotz Infektionswelle weiterhin den Schutz der Bevölkerung sicherzustellen, wurden in den vergangenen Monaten zur Sicherstellung der Einsatzbereitschaft von der Feuerwehr Stuttgart verschiedenste Maßnahmen getroffen. So wurden beispielsweise an wichtigen Punkten im Feuerwehrgerätehaus und auf den Fahrzeugen der Feuerwehr Untertürkheim Desinfektionsspender und Mundschutze verteilt. Zudem wurde zur Unterbindung von Infektionsketten als weitere Maßnahme der normale Übungsbetrieb bis auf weiteres eingestellt. Um damit zusammenhängend alle organisatorischen Themen zu besprechen, wurde die Abteilungsleitung mit den Führungskräften und dem Abteilungsausschuss in virtuellen Chats durch den Abteilungskommandanten informiert.

Um trotz den Beschränkungen weiterhin eine adäquate Aus- und Fortbildung der Einsatzkräfte sicherzustellen, hatte sich die Einsatzabteilung der Feuerwehr Untertürkheim am vergangenen Donnerstag erstmals in der Geschichte der Abteilung zur einer rein virtuellen Online-Übung getroffen. 27 Einsatzkräfte folgten hierbei per Videodienst den Ausbildungsinhalten zum Thema Brandbekämpfung und Einsatztaktik in Wohngebäuden, vorgetragen von Florian Ernst. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön für die Vorbereitung der Unterrichtseinheit. Wie bei den normalen Übungen üblich, folgten anschließend weitere Informationen von der Abteilungsleitung.

Da eine Online-Übung nur bedingt die Ausbildung an den Gerätschaften ersetzten kann, wird derzeit unter den gegebenen Rahmenbedingungen die baldige Wiederaufnahme des Übungsbetriebes geplant.

Ehrung von Holger Kamm mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber
26 Mai

Ehrung von Holger Kamm mit dem Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber

Vor genau einem Jahr, am 20. Mai 2019, wurde Holger Kamm, der amtierende Abteilungskommandant der Freiwilligen Feuerwehr Untertürkheim, im Rahmen der Verbandsversammlung des Stadtfeuerwehrverbandes Stuttgart, das Feuerwehr Ehrenkreuz in Silber verliehen. Das Feuerwehr-Ehrenkreuz wird durch den deutschen Feuerwehrverband an verdiente Personen für hervorragende Leistungen im Feuerwehrwesen verliehen.

Holger Kamm ist seit nun 33 Jahren Angehöriger der Freiwilligen Feuerwehr Untertürkheim und seit 29 Jahren im Abteilungsausschuss und der Abteilungsleitung aktiv. Seine Tätigkeiten in der Abteilungsleitung begannen bereits am 13. Mai 1991 mit der Gründung der Jugendfeuerwehr Untertürkheim, welche er als erster Jugendfeuerwehrwart bis 1998 leitete. Ab 2000 hatte Holger anschließend verschiedene Ämter in der Feuerwehrführung inne. Angefangen im Jahr 2000 als 2. Stellvertrender Abteilungskommandant, übernahmen Holger 2001 den Posten des 1. Stellvertender Abteilungskommandant, worauf nach 19 Jahren in der Abteilungsleitung am 4. Februar 2006 schlussendlich die Wahl zum Abteilungskommandanten der Abteilung Untertürkheim folgte. In dieser Funktion führt Holger Kamm nun seit bereits 14 Jahren die Geschicke der Abteilung Untertürkheim.

Neben der Leitung der Feuerwehr Untertürkheim war Holger von 2009 bis 2014 Ausschussmitglied im Stadtfeuerwehrverband Stuttgart und vertritt seit dem Jahr 2014 als Stellvertrender Vorsitzender die Interessen des Stadtfeuerwehrverbandes Stuttgart.

Nochmals herzlichen Glückwunsch zur Ehrung und vielen Dank für dein Engagement für die Feuerwehr Stuttgart und insbesondere für die Abteilung Untertürkheim!

Aktuelles

Fragen oder Anregungen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image