• NOTRUF 112
  • info@feuerwehr-untertürkheim.de

Rettungsgasse

Warum gibt es die Rettungsgasse überhaupt?

Die Rettungsgasse soll den Rettungskräfte einen möglichst schnellen Weg durch einen Stau ermöglichen. Bei Verkehrsunfällen kommt es oft auf Minuten an, Minuten die über Tod oder Leben einer Person entscheiden können. Mal ganz davon abgesehen, dass der §11 der StVO die Bildung einer Rettungsgasse vorschreibt, wollen sicherlich auch Sie, wenn sie eine betroffene Person sind, schnelle Hilfe aus Ihrer Notlage.

Wie muss die Rettungsgasse gebildet werden?

Wenn Sie auf dem linken Fahrstreifen fahren, dann weichen Sie nach links aus. Wenn Sie auf einem der anderen Fahrstreifen unterwegs sind, dann weichen Sie nach rechts aus. Denken Sie daran, dass eine Rettungsgasse bereits bei stockendem Verkehr zu bilden ist. 

Wann muss ich eine Rettungsgasse bilden?

Die Rettungsgasse muss schon bei stockendem Verkehr eingerichtet werden. Es geht enorm viel Zeit verloren, wenn die Rettungsgasse erst eingerichtet wird, wenn man das Blaulicht sehen oder das Einsatzhorn hören kann. Zudem ist ein bilden der Rettungsgasse bei komplettem Stillstand des Verkehrs oft nur schwer oder gar nicht mehr möglich.

 

Letzte Änderung am Freitag, 29 März 2019 11:18

Ähnliche Artikel

Aktuelles

Links

Fragen oder Anregungen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image